FKK-Strände

Unter Naturismus versteht man jene Bewegung, die den direkten Kontakt mit der Natur fördert, so frei von Künstlichkeit und gesellschaftlichen Konventionen, die Nacktheit als logische Konsequenz, welche den Weg des inneren Wesen sieht. Diese Personen nehmen Rücksicht auf andere Personen, auf  Tiere und auf die Umwelt und ernähren sich mit Naturprodukten. Sie üben ein gesundes Leben aus und lieben die Sporttätigkeiten im Freien.


Es gibt nicht viele FKK Strände auf der Insel Elba, aber es gibt ein paar schöne Felsen und halb menschenleere Buchten, die manchmal nur auf dem Seeweg erreichbar sind und häufig von den FKK Touristen besucht werden. Wir erwähnen einige seit Jahren vom FKK besuchten Strände und Klippen, wie den Strand von Acquarilli, Capo Canata und die Piscine zwischen Seccheto und Fetovaia, den Strand von Tombe, die Felsen zwischen den Stränden von Barabarca und von Zuccale und die Felsen zwischen Lido di Capoliveri und dem Strand von Felciaio.

Felsen von Piscine

Felsen von Piscine

Granitfelsen neben Seccheto.


Eigenschaften: Sonnige Granitfelsen, die von FKK Anhänger besucht werden.

Strand von Acquarilli

Strand von Acquarilli

Wilder Strand mit ursprünglicher Wassertiefen.

Eigenschaften: von FKK besucht.

Strand von Tombe

Strand von Tombe

Strand aus kleinen dunklen Steinen neben Fetovaia. Eigenschaften: drei kleine Strände; Ein Strand wird von Nudi...

Schnelle Anfrage

Elbaworld empfiehlt

da visitare
Was gibt es zu besuchen

In der Nähe gelegene Ortschaften und Attraktionen zum entdecken.

escursioni
Empfohlene Ausflüge

Entdecken Sie unglaublich schöne Ausflüge auf der Insel Elba.