Wilde Strände

Unter wilde Strände der Insel Elba, versteht man alle Strände ohne Dienstleistungen. Im Allgemeinen sind die wildesten Strände am schwierigsten auf dem Landweg zu erreichen und in einigen Fällen können sie sogar nur auf dem Seeweg erreicht werden. Sie sind ideal für diejenigen, die nach Ruhe suchen, denn sie sind im Allgemeinen auch in der Hochsaison wenig besucht, wenn insbesondere viele ausgerüstete Strände von Badegästen gestürmt werden.


Unter den schönen wilden Stränden erwähnen wir den Strand von Laconella und von Fonza, die auf der Südseite der Insel Elba liegen, dagegen sind auf der Nordseite die Kiesstrände von SottobombaSeccioneAcquavivaLamaia, il BagnoSprizze, la Crocetta und Ripa Barata einen Besuch wert. All diese Strände sind von der Strasse her erreichbar.

Die am verstecktesten und nur auf dem Seeweg erreichbaren wilden Strände liegen dagegen auf der westlichen und östlichen Küstenseite Elbas, wo die Küste im Allgemeinen höher und folglich manchmal schwierig zu erreichen ist auf dem Landweg, wie im Falle der Strände von Maciarello, la CotacciaCampo lo Feno, Punta Nera, die Caletta di Capo Poro, Ripa NeraCala del Fico, der Strand von Capo della Stella


Ein anderes sehr schönes Küstenstück, das aber fast ausschließlich auf dem Seeweg erreichbar ist, ist jenes des Gebiets von Calamita an der Costa dei Gabbiani, weil ein Teil von privater Eigenschaft ist, aus diesem Grund sind alle Strände praktisch nur auf dem Seeweg erreichbar wie im Falle der Strände von Francesche, Miniera di CalamitaCannelloPunta RossaRemaioloGineproPunta Bianca oder Carbonaia und andere kleinere Strände.

Bucht von Crocetta

Bucht von Crocetta

Bucht aus Steinen in der Nähe von Marciana Marina


Eigenschaften: unberührter Strand mit smaragdgrünfarbenem Meer

Cala dei Sassi Neri

Cala dei Sassi Neri

Strand im wilden Kies.

Eigenschaften: aufgestellt nahe einer alten Grube.

Cala del Maretto

Cala del Maretto

Evokative Bucht unter den Felsen.

Eigenschaften: ein natürliches Schwimmbad.

Cala del Pisciatoio

Cala del Pisciatoio

Wilder Strand und wenig belebt.Eigenschaften: kleine Steine und gestrandeten Algen gemischt.--INTRO— Strand be...
Cala della Contessa

Cala della Contessa

Kleiner Cove nahe Laconella.

Eigenschaften: eingeschlossen zwischen den Felsen.

Cala Mandriola

Cala Mandriola

Wilder und nicht so sehr besucht Strand.

Eigenschaften: wenig besucht, ideal für Schnorcheln.


Felsen von Cotone

Felsen von Cotone

Felsen mit leichtem Zugang in Marciana Marina.


Eigenschaften: Diese Felsen sind ideal für den Fischfang geeignet, es ist eine ruhige, gut erreichbare Blucht.

Felsen von Piscine

Felsen von Piscine

Granitfelsen neben Seccheto.


Eigenschaften: Sonnige Granitfelsen, die von FKK Anhänger besucht werden.

Schnelle Anfrage

Elbaworld empfiehlt

da visitare
Was gibt es zu besuchen

In der Nähe gelegene Ortschaften und Attraktionen zum entdecken.

escursioni
Empfohlene Ausflüge

Entdecken Sie unglaublich schöne Ausflüge auf der Insel Elba.